Safari – das bedeutet in Ostafrika Reisen im ursprünglichsten Sinne: eine Fahrt mit Geländefahrzeugen in eine Landschaft, die noch heute von nomadisierenden Maasai durchstreift wird. Sie erleben die atemberaubende Natur in den Nationalparks Nordtansanias. Die Fotopirsch auf seltenes Wild, die bezaubernden Abende in den Lodges und das Erleben von einmaligen Naturspektakeln bleiben unvergessliche Impressionen.

Diese exklusive Safari wird für Sie als eigenständige „Gruppe“ von 2 oder mehr Personen mit 4×4-Landcruisern (keine Minibusse!) und eigenem Fahrer/Guide durchgeführt.

Sie besuchen folgende Wildgebiete:

  • Tarangire NP
  • Lake Manyara NP
  • Serengeti NP
  • Lake Natron
  • Ngorongoro Krater

Tag 1      Arusha
Abholung am Flughafen Kilimanjaro. Transfer nach Arusha Town. Zeit zum Entspannen. Bei Ankunft bis 11.00h fakultativ erste Pirschfahrt im Arusha Nationalpark am Fuße des Mount Meru. Übernachtung in Arusha Town.

Tag 2      Tarangire
Fahrt entlang an Farmen und Dörfern zum Tarangire Nationalpark. Ausgiebige Pirschfahrt im Tarangire Nationalpark, der sogenannten kleinen Serengeti, berühmt durch seinen großen Bestand an uralten Baobab-Bäumen, großen Elefantenherden und einer Vielzahl an Wild insbesondere entlang des Tarangire-Flusses.

Tag 3      Lake Manyara
Fahrt zur Wildbeobachtung im Lake Manyara Nationalpark. Der Lake Manyara ist ein Mineralsee, an dem mehr als 350 verschiedene Vogelarten und auch Löwen, Giraffen, Zebras und Elefanten zuhause sind.

Tag 4      Serengeti (Ndutu/Mbalageti/Seronera)
Fahrt via Karatu, dem Great Rift Valley und der Ngorongoro Conservation Area zum Serengeti Nationalpark. Der Jahreszeit entsprechend Pirschfahrt und Übernachtung im Ndutu Gebiet, im westlich gelegenen Mbalageti-Sektor oder in der zentralen Serengeti Seronera.

Tag 5      Serengeti (Ndutu) – Serengeti (Mbalageti/Seronera)
Bei Vorübernachtung im Ndutu Gebiet Weiterfahrt zum Mbalageti- oder Seronera-Sektor. Unterwegs Wildbeobachtung. Gegen Mittag Ankunft in Ihrer Lodge/Camp. Das Seronera Gebiet ist sehr wildreich und ganzjährig von vielen Raubtieren bewohnt.

Tag 6      Serengeti (Mbalageti/Seronera) – Serengeti (Lobo)
Heute durchqueren Sie die Serengeti in nordöstliche Richtung. Gegen Mittag Ankunft im Lobo Gebiet, bekannt für seine Ansammlung von Löwen. Im November ist hier der beste Standort zur Beobachtung der Migrationsherden. Pirschfahrten unterwegs.

Tag 7      Serengeti – Lake Natron
Fahrt vom Lobo Sektor durch das Loliondo Gebiet – Pirschfahrt en route – , welches bereits außerhalb des Nationalparks, aber im Ökosystem Serengeti ist, zum Lake Natron. Hier ist saisonal eine der größten Flamingopopulationen zu sehen. Von Ihrem Camp aus kann man bei guten Wetterverhältnissen den aktiven Vulkan Oldonyo Lengai, heiliger Berg der Massai, in seiner ganzen Pracht rauchend sehen.

Tag 8      Lake Natron – Ngorongoro
Morgens Wanderung zum Seeufer oder fakultativ zum Oldonyo Lengai. Anschließend Fahrt mit Wildbeobachtung unterwegs in südliche Richtung zum Ngorongoro Schutzgebiet. Picknick Lunch unterwegs. Gegen Nachmittag Ankunft in der Lodge/Camp.

Tag 9      Ngorongoro Krater
Heute unternehmen Sie in der ca. 600 m tiefer gelegene Kratersohle eine spektakuläre Pirschfahrt. Der Ngorongoro Krater ist für sein ungewöhnliches Landschaftsbild bekannt sowie für seine außergewöhnliche Tiervielfalt, die Sie heute pirschend während einer ca. 6-stündigen Safari entdecken können. Nur hier hat man eine gute Chance allen Big 5 an einem Tag zu begegnen.

Tag 10     Ngorongoro – Arusha
Frühstück in der Lodge und Transfer zum Arusha Flughafen. Rückflug nach Europa oder Weiterflug zum Anschlussaufenthalt auf Zanzibar.

  • Privatsafari ohne fremde Teilnehmer
  • 1 Übernachtung/Frühstück in Arusha
  • 8 Übernachtungen in Lodges/Camps
  • Vollpension
  • deutsch- oder englischsprachige Guide/Fahrer
  • Parkeintrittsgelder
  • 4×4-Geländefahrzeug
  • Alle Transfers

Arusha Mount Meru Hotel
Burunge Tented Camp /Manyara & Tarangire
Serengeti Kati Kati Tented Camp
Ndutu Kati Kati Tentd Camp
Lobo Wildlife Lodge
Lake Natron Tented Camp
Tloma Lodge /Ngorongoro

bei 2 Personen = € 3950,-
bei 3 Personen = € 3540,-
bei 4 Personen = € 3330,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

Arumeru Lodge Arusha
Maramboi TC /Lake Manyara & Tarangire
Serengeti Kubu Kubu Tented Camp
Ndutu Safari Lodge
Lobo Wildlife Lodge
Lake Natron Tented camp
Ngorongoro Farmhouse Lodge

bei 2 Personen = € 4095,-
bei 3 Personen = € 3695,-
bei 4 Personen = € 3495,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!