Informationen Sansibar

Sansibar Reiseinformationen

Im Folgenden finden Sie alle relvanten Sansibar Reiseinformationen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Einreise

Das von der Suaheli Kultur geprägte Sansibar, nordöstlich von Dar es Salaam im Indischen Ozean gelegen, lädt Sie zum entspannten Badeurlaub und Entdecken ein. Sansibar ist autonom und islamisch geprägt. Als Teil Tansanias benötigen Sie zur Einreise einen noch 6 Monate gültigen Reisepass. Das Visum ist am Flughafen gegen eine Gebühr von USD 50 problemlos erhältlich. Bei Einreise aus anderen Gelbfieberländern ist der Nachweis einer entsprechenden Impfung notwendig.

Die beste Reisezeit

Das Klima lässt zumindest an der Ostküste den Besuch ganzjährig zu. Der meiste Regen ist im April und Mai zu erwarten. Die heissesten Monate sind Dezember bis März. Am mildesten sind die Monate Juni bis Oktober mit tagsüber runden 28C. Die meisten Besucher entspannen hier nach deren Safari in Tansania, Kenia, Uganda oder Ruanda. Immer mehr Reisende entdecken Sansibar und seine Nachbarinseln Pemba und Mafia Island als reine Badedestination, die mit ihrer Hauptstadt Stone Town viel Kulturhistorisches, aber auch Taarab Musik, herrliche Strände im Norden, Osten und Süden zu bieten haben. Während all unserer Sansibar Reiseangebote haben wir die besten Unterkünfte für Sie ausgewählt. Hier auf unserer Website finden Sie unsere bevorzugten Partner in ihrer jeweiligen Kategorie. Transfers, Ausflüge zu den berühmten Gewürzplantagen, Jozani-Forest, Schwimmen mit Delphinen, Hochseefischen, Stonetown, Dhowfahrten oder Besuch lokaler Dörfer arrangieren wir gerne für Sie.