Hier fin­den Sie eine Aus­wahl an Fly-Inn Safa­ris zu den Natio­nal­parks und Wild­re­ser­va­ten in Süd­tan­sa­nia. Eine Tan­sa­nia Fly-Inn Safari bedeu­tet, dass Sie direkt in die schöns­ten Gebiete des ost­afri­ka­ni­schen Staa­tes gebracht wer­den. So spa­ren Sie sich nicht nur viel Zeit son­dern auch die meist sehr beschwer­li­che Anreise mit dem PKW.

Jede Tan­sa­nia Fly-Inn Safari ist gleich­zei­tig auch eine Pri­vat­sa­fari. Das bedeu­tet, dass Sie das Tempo, die Dauer der Tier­be­ob­ach­tung, sowie Start­zeit und Tages­ver­lauf bestim­men. Der erfah­rene Fah­rer stellt sich zu 100% auf Ihre Wün­sche ein. Pri­vat­sa­fari bedeu­tet auch, Sie kön­nen indi­vi­du­ell alle Unter­künfte selbst aus­wäh­len oder unse­rer Erfah­rung ver­trauen. Sowohl die Anzahl der Safa­ri­tage, als auch das Rou­ting, ist frei wähl­bar. Mit unse­rer Bera­tung tref­fen Sie zu allen Jah­res­zei­ten die rich­ti­gen Orte um maxi­mal viele Wild­tiere zu sehen.

Vor allem für einen Besuch der süd­li­chen Wild­ge­biete Tan­sa­nias bie­tet sich eine Fly-Inn Safari an. Hier sind die Wild­ge­biete nur schwer mit dem Auto zu errei­chen und damit die Anreise mit meh­re­ren Rei­se­ta­gen ver­bun­den. Bei einer Fly-Inn Safari sind sie hin­ge­gen in weni­gen Stun­den im Her­zen der Wild­ge­biete und kön­nen sofort mit der Pirsch­fahrt los­le­gen.

 

Tansania: 6 Tage Fly Inn Selous und Ruaha

Reisebeschreibung Diese Ruaha-Selous Fly Inn Safari ist besonders geeignet für Gäste in Dar Es Salam oder Zanzibar, die auf eine Top-Safari nicht verzichten jedoch lange Anfahrtszeiten vermeiden möchten. Die Parks haben unterschiedliche Landschaftsbilder. Trockenen...

Mehr Informationen

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly