Seite wählen

DR Kongo Reisen

Unsere Rei­sen in die Demo­kra­ti­sche Repu­blik Kongo (kurz DRK) sind wie eine Reise in eine andere Welt. Das grüne Land, wel­ches der zweit­größte Staat Afri­kas ist, birgt atem­be­rau­bende Naturwunder.

Der Osten der DR Kongo erwar­tet seine Besu­cher mit ver­schie­de­nen High­lights. Das wohl bekanns­teste ist die Berg­go­rilla Popu­la­tion, die das  Drei­län­der­eck zwi­schen Uganda, Ruanda und der DR Kongo bewoh­nen. Die Virun­ga­berge bie­ten den Goril­las den größ­ten noch exis­tie­ren­den Lebens­raum. Hier befin­det sich auch der atem­be­rau­bende Virunga Natio­nal­park. Der Park erhielt sei­nen heu­ti­gen Namen durch die majes­tä­ti­schen Virunga-Vul­kane. Der mit sei­nen 3462 m hohe und noch aktive Vul­kan Nyira­gongo erfreut sich durch sei­nen Lava­see gro­ßer Beliebt­heit, und ein Trek­king auf den Kra­ter­rand ist das ulti­ma­tive Aben­teuer. Es bie­tet sich ein Blick auf den größ­ten Lava­see der Erde und ist sicher­lich ein ein­zig­ar­ti­ges Erlebnis.

Das eigent­li­che High­light der DRK ist aber die Popu­la­tion Öst­li­cher Flach­land­go­ril­las. Es han­delt sich hier­bei um eine Unter­art der Öst­li­chen Goril­las, zu denen auch die Berg­go­ril­las gehö­ren. Diese Unter­art bewohnt aus­schließ­lich die tie­fer gele­ge­nen Regen­wäl­der im Osten der DR Kongo.

Seit Jah­ren füh­ren wir Indi­vi­du­al­rei­sen durch die öst­li­che Kivu Region. Hierzu gehört der Virunga Natio­nal­park mit sei­nen Berg­go­ril­las sowie der Kahutzi Biega Natio­nal­park mit sei­nen Flach­land­go­ril­las. Die Tou­ren in der DR Kongo las­sen sich sehr gut mit unse­ren Pro­gram­men in Ruanda und Uganda verbinden.

Kongo DRC: Ost Kongo Highlights — Kivu Region

Reisebeschreibung Tag 1: Kigali Abholung Flughafen Kigali und Transfer zum Hotel. Transfers Berggorilla Trekking mit Permit Flachlandgorilla Trekking mit Permit Schimpansen Trekking mit Permit 12 Übernachtungen Vollpension englischsprachiger Guide CO2 Kompensation...

Mehr Informationen

Kongo DRC: Nyiragongo Trekking

Reisebeschreibung Der Nyiragongo ist ein aktiver Vulkan, mit Lavasee im Krater, der nach einem 5-stündigem Aufstieg (3.470 m) einmalige Einblicke in sein Innerstes gewährt. Beste körperliche Kondition ist hierfür zwingend Voraussetzung! Nyragongo Trekking ab/bis...

Mehr Informationen