Reisebeschreibung

Bei dieser 8-tägigen-Süd-Tansania-Safari besuchen Sie die weniger bekannten, aber ebenso einzigartigen Wildparks der südlichen Route. Beinahe menschenleere Gebiete, endemische Arten wie bspw. der Gelbe Pavian und viele andere unvergessliche Erfahrungen warten auf Ihren Besuch.

Sie besuchen folgende Wildgebiete:

  • Ruaha Nationalpark
  • Mikumi Nationalpark
  • Udzungwa Nationalpark
  • Saadani Nationalpark

Tag 1: Dar Es Salaam

Ankunft und Transfer zum Hotel in Dar Es Salaam.

Tag 2: Dar Es Salaam – Mikumi

Nach dem Frühstück Fahrt via Morogoro zum Mikumi Nationalpark (ca. 4 Std). Erste Pirschfahrt am Nachmittag.

Tag 3: Mikumi – Ruaha

Am frühen Morgen Pirschfahrt im Mikumi Nationalpark bevor es zum Ruaha Nationalpark, dem zweitgrößten Nationalpark des Landes, weitergeht (ca. 7 Std).

Tag 4: Ruaha

Ganztägige Wildbeobachtungsfahrt mit Picknick-Lunchbox.

Tag 5: Ruaha – Udzungwa

Nach der Frühpirsch im Ruaha NP Fahrt via Iringa zum Udzungwa Nationalpark (ca. 6 Std).

Tag 6: Udzungwa – Saadani

Wanderung im Udzungwa Nationalpark. Genießen sie die herrlichen Wasserfälle sowie die endemische Pflanzenwelt. Weiterfahrt via Mikumi zum Saadani Nationalpark (ca. 5 Std).

Tag 7: Saadani

Genießen Sie den Tag in einer einmaligen Umgebung. Strand und ostafrikanische Wildnis zugleich! Sie haben die Wahl zwischen Pirschfahrt oder entspannen am Indischen Ozean.

Tag 8: Saadani – Dar Es Salaam

Nach dem Frühstück Fahrt nach Dar Es Salaam (ca. 3 Std).

  • 07 Übernachtungen
  • Vollpension (außer DAR)
  • Transfers
  • 4×4-Landcruiser
  • englischsprachiger Fahrer/Guide
  • Nationalparkgebühren
  • Pirschfahrten lt. Programm
  • Reiseführer

Peacock Hotel
Tan Swiss Lodge
Ruaha Sunset Lodge
Saadani Tented Camp

Preise auf Anfrage!

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

Serena DAR Hotel
Stanley’s Kopje Lodge
Ruaha River Lodge
Saadani River Lodge

Preise auf Anfrage!

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!