Seite wählen

Tansania: Kilimanjaro Machame Route — 7 Nächte

Kostenlose telefonische Beratung +49 (0)211-30 23 49 - 0

Kilimanjaro Machame Route

Die Kili­man­jaro Machame Route, auch Whis­key-Route genannt, ist eine der belieb­tes­ten Wege den Kili­man­jaro-Gip­fel zu errei­chen. Sie ist geeig­net für nor­mal gesunde und fitte Men­schen. Von allen Rou­ten ist diese eher eine Leichtere.

Reiseablauf Variante MACHAME Route: Beginn täglich

Tag 1: Moshi

Treff­punkt Kili­man­jaro Flug­ha­fen. Trans­fer nach Aru­sha. Über­nach­tung im Mvuli Hotel oder Peace Hotel.

Tag 2: Moshi – Machame

Mor­gens Trans­fer zum Machame-Park­ein­gang. Über­gabe des Gepäcks an die Trä­ger. Ein­wei­sung durch den Park-Ran­ger, dann ca. 6‑stündige Wan­de­rung durch den Regen­wald. Über­nach­tung in Zel­ten bei der Machame Hütte.
(Tages­ziel: 2.980 m – ca. 6–7 Std. – 9 km)

Tag 3: Machame – Shira

Wan­de­rung durch den Regen­wald und einen stei­len Berg­kamm ent­lang zum Shira Hut Cam­ping­platz.
(Tages­ziel: 3.830 m – ca. 5–6 Std. – 7 km)

Tag 4: Shira – Barranco

Ca. 6‑stündiger Auf­stieg in Rich­tung Kibo und Lava Tower. Dann leich­ter Abstieg bis zur Bar­ranco Hütte. Die­ser Tag dient der Akkli­ma­ti­sa­tion. Über­nach­tung in Zel­ten im Bar­ranco Camp.
(Tages­ziel: 3.950 m – ca. 6–7 Std. – 10 km)

Tag 5: Barranco – Barafu

Heute wan­dern Sie 8 Stun­den ent­lang der Bar­ranco Wand und wei­ter durch das Karanga Tal, dann ent­lang des Mweka Pfa­des bis zum Barafu Zelt­camp zur Über­nach­tung.
(Tages­ziel: 4.600 m – ca. 7–8 Std. – 8 km)

Tag 6: Barafu – Uhuru Gipfel – Mweka

Bereits vor Mit­ter­nacht beginnt der Auf­stieg zur Stella Berg­spitze und wei­ter zum Uhuru-Gip­fel (5.895 m; ca. 6 Stun­den Auf­stieg). Gip­fel­sieg bei Son­nen­auf­gang! Dann geht es 6 Stun­den bergab bis zum Mweka Zelt­camp. Heute hat man sich das Rast­la­ger red­lich ver­dient!
(Tages­ziel: Gip­fel = 5.895 m – ca. 12 Std. – 19 km)

Tag 7: Mweka – Moshi

Abstieg bis zum Mweka Park­ein­gang. Ihnen wird eine Urkunde für Ihre außer­ge­wöhn­li­che Leis­tung über­reicht. Trans­fer nach Aru­sha. Über­nach­tung im Mvuli Hotel oder Peace Hotel.
(Tages­ziel: 1.800 m – ca. 3–4 Std. – 10 km)

Tag 8: Arusha – Arusha / Kilimanjaro Airport

Trans­fer zum Aru­sha / Kili­man­jaro-Flug­ha­fen oder Start einer Safari und/oder Ver­län­ge­rung auf Zanzibar.

Leistungen
  • eng­lisch­spra­chige Bergführer
  • 5 Über­nach­tun­gen am Berg in Camp­si­tes / Vollpension
  • 2 Über­nach­tun­gen in Hotels / Frühstück
  • Park­ein­tritts­ge­büh­ren
  • Trans­fers ab/bis Flughafen
  • CO2 Kom­pen­sa­tion – mit uns rei­sen Sie klimafreundlich
Unterkünfte & Preise

Unter­künfte

Mvuli Hotel oder Peace Hotel
Cam­ping am Berg

Preise pro Person

bei 1 Per­son        = € 1.750,-
bei 2–5 Per­so­nen = € 1.699,-
bei 6–9 Per­so­nen = € 1.530,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flug­bu­chung behilflich!

Kosten vor Ort

Für das Kili­man­jaro Trek­king-Team vor Ort emp­feh­len wir fol­gende Ent­loh­nung (0ftmals auch als Tipp dargestellt):

je Trä­ger = USD 6–8 / Tag
Assi­tant Guide / Koch = USD 12–15 / Tag
Guide = USD 20–25 / Tag

E-Mail Kontakt

für eine kostenlose Beratung.

Oder rufen Sie uns an:
0211 / 30 23 49 - 0

Bisher gepflanzte Bäume

Mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

So bewerten uns unsere Kunden

 Durchschnittliche Bewertung: 4,93 von 5 (80 Stimmen)

Unser Kooperationspartner