• 7 Übernachtungen / Frühstück
  • Transfers ab/bis Tel Aviv Int. Airport
  • 3 Deutschsprachige Tagesausflüge Jerusalem, Totes Meer, Galiläa

Gerne sind wir bei Ihrer Flugsuche behilflich!

Verlängerung optional möglich.

Übernachtungen im PRIMA CITY Tel Aviv Hotel:

Preis pro Person: ab € 979,-

Übernachtungen im Tal by the Beach Hotel in Tel Aviv:

Preis pro Person:  ab € 1049,-

Reiseverlauf

Bei dieser Rundreise starten Sie Ihre Ausflüge von Tel Aviv aus, ohne Standortwechsel. Die einzelnen Tagesausflüge finden jeweils in Gruppen statt. Die Abholungen erfolgen stets am Hotel, komfortabler geht es nicht.

Tag 1: Tel Aviv

Ankunft Flughafen Ben Gurion Tel Aviv. Transfer zum Hotel in Tel Aviv.

Tag 2: Tel Aviv – Jerusalem – Tel Aviv

Abholung beim Hotel und Fahrt nach Jerusalem. Beginn mit dem Ölberg. Von dort erster Panoramablick auf die Altstadt. Stopp auf dem Zionsberg und Besuch des Grabs von König David, des Abendmahlsaals und der Dormitio-Kirche. Spaziergang durch das armenische und jüdische Viertel bis zum Cardo, der ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstraße. Anschließend Besichtigung der Klagemauer (Westmauer des Tempelbergs). Weiter ins christliche Viertel und Gang durch die Via Dolorosa mit Besuch der Grabeskirche. Abschließend Fahrt zur Neustadt Jerusalems zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Rückfahrt zum Hotel. Bitte zu beachten: Angemessene Kleidung (keine Shorts oder ärmellose Tops) und eine Kopfbedeckung in den heiligen jüdischen Stätten ist erforderlich.

Tag 3: Tel Aviv – Massada – Totes Meer – Tel Aviv

Am Morgen startet Ihre Tour. Fahrt über die judäischen Berge zum Toten Meer, dem tiefsten Ort der Erde. Das Tote Meer liegt inmitten einer grandiosen Wüstenlandschaft. Besuch eines renommierten Geschäfts für Totes-Meer-Kosmetik (Ahava). Auf der Küstenstraße geht es nach Massada. Auffahrt mit der Seilbahn auf die von König Herodes erbaute Felsenfestung. Die Tour führt zu den Überresten der Palastmauern, Synagoge, Wasserzisternen, Mosaikböden, römischen Bäder und weiteren archäologischen Funden. Abfahrt mit der Seilbahn. Bademöglichkeit an einem der Strände. Lassen Sie sich vom Wasser des Toten Meeres tragen und testen Sie die Wirkung des Heilschlamms. Rückfahrt zum Hotel.
Bitte zu beachten: Bequeme Schuhe, Kopfbedeckung, Badekleidung und Handtuch werden empfohlen.

Tag 4: Tel Aviv

Die nächsten 3 Tage stehen zur freien Verfügung. Entdecken Sie Tel Aviv mit all seinen Geschäften, Bars und seinem Nachtleben, oder entspannen Sie an einem der 16 Traumstrände dieser Stadt. Im Süden von Tel Aviv liegt der historische Stadtteil Jaffa, ein antiker arabischer Schatz. Lassen Sie sich treiben an diesem Ort, inmitten von Galerien, Boutiquen und Restaurants.

Tag 5: Tel Aviv

Tag 6: Tel Aviv

Tag 7: Tel Aviv – Galiläa Nordisrael – Tel Aviv

Sie beginnen heute mit der Fahrt in das Gebiet des Unteren Galiläa, nach Nazareth – der Stadt, in der Jesus seine Kindheit verbrachte. Besuch der Verkündigungskirche und der Kirche des Heiligen Josef. Weiterfahrt über Kanaa nach Tiberias, der Stadt am See Genezareth. Weiter geht es entlang des Seeufers nach Kapernaum (hier lebte und wirkte Jesus) zur Besichtigung der Überreste einer alten Synagoge und nach Tabgha, Ort des Brot- und Fischvermehrungswunders. Anschließend Fahrt zur bekannten Taufstätte Yardenit, gelegen an dem Ort, an dem der Jordan aus dem See Genezareth in Richtung des Toten Meeres fließt. Rückfahrt zum Hotel.

Tag 8: Tel Aviv – Heimreise

Transfer zum internationalen Flughafen von Tel Aviv und Heimreise.