Oman

Der Oman wird oft auch als Arabiens schönste Seite bezeichnet. Im Gegensatz zu seinen Nachbarländern verfolgt die Omanische Regierung einen weniger pompösen Entwicklungspfad. Hier konzentriert man sich eher auch die Schönheit der Natur und auf traditionelle Bauweisen und Altstädte als auf Neubauten der Superlative.

So ist der Oman stark mit seiner Tradition verwurzelt. Noch heute gilt der 309.500 km² große Wüstenstaat als eines der bedeutensten Weihrauch Anbaugebiete der Welt. Die Natur ist verhältnismäßig abwechslungsreich. Neben Wüsten und Halbwüsten kommen auch bewaldete Berghänge mit Dattelpalmen, Maulbeeren und Jasminbüsche vor.

Als einwohnerreichste Stadt ist Muscat auch gleichzeitig das Zentrum der Gesellschaft. Während einer Oman Reise darf ein Besuch deshalb nicht fehlen. Doch auch Besuche der Wüstenstädte und Wadis darf bei einer umfassenden Reise nicht fehlen. Unsere Reiseangebote reichen von einer Mietwagenreise, bei welcher Sie selbst fahren, über Privatreisen mit eigenem Chauffeur bis hin zu Gruppenreisen. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Angebote inspirieren oder planen Sie Ihre eigene Reise individual mit uns.

Hier erscheinen in Kürze wundervolle Reisen für Sie.