Usbekistan Gruppenreise 11 Tage

Kostenlose telefonische Beratung +49 (0)211-30 23 49 - 0

Usbekistan Gruppenreise 11 Tage

Erle­ben Sie den Zau­ber des Ori­ents! Die Städte der Alten Sei­den­straße, wo sich das Leben über Jahr­hun­derte kaum geän­dert hat, sind die kul­tu­rel­len Höhe­punkte in Usbe­ki­stan. Genie­ßen Sie bei die­ser 11-tägige Usbe­ki­stan Grup­pen­reise aber auch die Atmo­sphäre der Tee­häu­ser und Basare und gewin­nen Sie einen Ein­blick in das Leben der Men­schen. Wäh­rend der Über­land­fahr­ten tref­fen Sie auf Wüs­ten, blü­hende Oasen und Gebirge.

Leistungen

Leis­tun­gen wäh­rend die­ser Usbe­ki­stan Grup­pen­reise

  • Flug Uzbe­ki­stan Air­ways Frank­furt-Tash­kent-Frank­furt
  • Rail & Fly
  • 10 Über­nach­tun­gen
  • 10x Früh­stück und 7x Abend­essen
  • Trans­fers
  • Ein­tritts­gel­der laut Pro­gramm
  • Rei­se­bus oder Mini­bus oder PKW
  • Inlands­flug Urgench-Tash­kent
  • Zug Tasch­kent-Samar­kand
  • deutsch­spra­chige Rei­se­lei­tung
  • Rei­se­füh­rer
  • CO2 Kom­pen­sa­tion – mit uns rei­sen Sie kli­ma­freund­lich!
Nicht enthaltende Leistungen
  • Visa­ge­büh­ren
  • Trink­gel­der
  • Getränke
Termine und Preise pro Person

Ter­minIm Dop­pel­zim­merIm Ein­zel­zim­mer
13.07.20 — 23.07.20€ 1830,- € 1830,-
27.07.20 — 06.08.20€ 1830,- € 1830,-
10.08.20 — 20.08.20€ 1885,-€ 2080,-
24.08.20 — 03.09.20€ 1885,-€ 2080,-
14.09.20 — 24.09.20€ 1965,-€ 2225,-
05.10.20 — 15.10.20€ 1965,-€ 2225,-
12.10.20 — 22.10.20€ 1965,-€ 2225,-
26.10.20 — 05.11.20€ 1965,-€ 2225,-
09.11.20 — 19.11.20€ 1830,-€ 1830,-

Reiseverlauf Usbekistan Gruppenreise 11 Tage

Tag 1: Tashkent

Flug mit Uzbe­ki­stan Air­ways nach Tash­kent. Emp­fang durch die ört­li­che Rei­se­lei­tung und Trans­fer zum Hotel.

Tag 2: Tashkent – Samarkand

Nach dem Früh­stück Trans­fer zum Bahn­hof und ent­spannte Zug­fahrt (ca. 3,5 Std.) nach Samar­kand. Ler­nen Sie heute die Haupt­se­hens­wür­dig­kei­ten der Stadt ken­nen: das Gur Emir Mau­so­leum mit dem Grab Timurs und den berühm­ten Regi­stan­platz mit sei­nen drei Medres­sen – das Wahr­zei­chen Usbe­ki­stans und UNESCO-Welt­kul­tur­erbe.

Tag 3: Samarkand

Samar­kand ist eine der nach­weis­lich ältes­ten Städte der Welt. Bei einer ganz­tä­gi­gen Stadt­be­sich­ti­gung sehen Sie u. a. die Bibi-Cha­num Moschee, den Basar, das Ulug Bek Obser­va­to­rium, das Afro­siab Museum und die von Timur erbaute Grä­ber­stadt Schah-I-Sinda, eine der ältes­ten Kult­stät­ten Zen­tral­asi­ens. Abend­essen bei einer usbe­ki­schen Fami­lie. Erle­ben Sie, wie das tra­di­tio­nelle usbe­ki­sche Natio­nal­ge­richt Plow zube­rei­tet wird!

Tag 4: Samarkand – Shakhrisabz – Buchara

Ihre „Kara­wane” zieht gen Süden (schöne Weg­stre­cke). In Shakhris­abz, der Geburts­stadt Timurs, besich­ti­gen Sie den Ak Saray Palast und die Gok Gum­bas Moschee. Wei­ter­fahrt nach Buch­ara.

Tag 5: Buchara

Die Alt­stadt von Buch­ara gleicht einem rie­si­gen Museum ori­en­ta­li­scher Bau­kunst. Sie sehen u.a. die Fes­tung Ark und das Sama­ni­den Mau­so­leum. Im Haus des Kauf­manns Fay­zu­lla Chod­scha­jew wer­den alte Natio­nal­trach­ten gezeigt. Abends erwar­tet Sie ein Abend­essen in der Medresse Nodir Devon Begi (ab Mitte April bis Anfang Okto­ber, sonst wird eine Alter­na­tive ange­bo­ten).

Tag 6: Buchara

Heute set­zen Sie Ihre Stadt­rund­fahrt fort. Sie besu­chen u.a. die Moschee und das Mina­rett Kal­jan, die Mir-I-Arab Medresse, den Labi-Chaus Kom­plex und die Tschar-Minar-Moschee im indi­schen Stil. Der Nach­mit­tag ist frei. Abend­essen in einem loka­len Restau­rant oder in einem typisch usbe­ki­schen Tee­haus.

Tag 7: Buchara – Chiwa

Heute fah­ren Sie mit dem Bus auf dem uralten Han­dels­weg durch die Wüste Kyzyl Kum nach Chiwa. Am spä­ten Nach­mit­tag Ankunft in Chiwa.

Tag 8: Chiwa

Heute ler­nen Sie die einst so wich­tige Kara­wa­nen­stadt bei einem ein­drucks­vol­len Rund­gang ken­nen. Sie sehen u.a. die Djuma Moschee aus dem 10. Jh. Die Decke der Halle wird von 213 Säu­len getra­gen. Genie­ßen Sie das Abend­essen in der Alt­stadt.

Tag 9: Ayaz Kala und Toprak Kala – Tashkent

Auf der heu­ti­gen Fahrt in die Wüste Kysyl Kum besu­chen Sie die Wüs­ten­fes­tun­gen Ayaz Kala und Toprak Kala. Die­ser Aus­flug ist auch für nicht archäo­lo­gisch Inter­es­sierte sehr inter­es­sant. In der Nähe der Fes­tun­gen befin­det sich ein Jur­ten­camp, wo Sie ein zünf­ti­ges Jur­ten­pick­nick erwar­tet. Am Nach­mit­tag Rück­fahrt nach Chiwa und Abend­essen in einem loka­len Restau­rant. Anschlie­ßend Trans­fer zum Flug­ha­fen und Flug nach Tash­kent (um ca. 21.00 h).

Tag 10: Tashkent

Heute ler­nen Sie die Haupt­stadt Usbe­ki­stans bei einer Stadt­rund­fahrt näher ken­nen und sehen u. a. die Medres­sen Kukel­dash und Barak Chan. Außer­dem besu­chen Sie das Geschichts­mu­seum. Der Rest des Tages steht zur freien Ver­fü­gung. Am Abend ent­span­nen Sie sich bei einem köst­li­chen Essen in einem loka­len Restau­rant.

Tag 11: Rückflug ab Tashkent

Nach dem Früh­stück erfolgt der Trans­fer zum Flug­ha­fen. Rück­flug nach Frank­furt.

E-Mail Kontakt

für eine kostenlose Beratung.

Oder rufen Sie uns an:
0211 / 30 23 49 - 0

Bisher gepflanzte Bäume

Mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

So bewerten uns unsere Kunden

Durchschnittlich 4,92 von 5 Sternen