Bei dieser Mietwagenreise erkunden Sie die Höhepunkte Omans als Selbstfahrer. Vor Ort erhalten Sie ein Fahrtenbuch mit GPS-Daten aller Sehenswürdigkeiten auf Ihrem Weg als auch Ihrer vorgebuchten Unterkünfte. Ebenso werden Sie ausgestattet mit einem Notfallhandy inklusive omanischer Sim-Card und einfach zu bedienendes Navigationsystem.

Ganz individuell sind Sie mit dieser Mietwagenreise durch den Oman unterwegs. Sie haben genug Zeit die interessantesten Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden. Die Hotels sind fest im Voraus gebucht. Diese Route kann mit einem normalen Pkw gefahren werden.

Tag 1      Muscat
Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren nach Muscat. 2 Übernachtungen im Al Falaj Hotel. Ca. 25 km.

Tag 2      Muscat
Heute fahren Sie zunächst entlang der Corniche bis zum Sultanspalast Al Alam, eingerahmt von den portugiesischen Festungen Jalali und Mirani. Danach können Sie sich das interaktive Museum Bait Al Baranda ansehen. Am Nachmittag lohnt sich ein Bummel über den Muttrah Souk. (F)

Tag 3      Muscat – Barka
Am Morgen empfehlen wir einen Besuch der Großen Moschee (nicht freitags), bevor Sie nach Seeb mit Fischmarkt fahren. Im Anschluss besuchen Sie das Nakhl Fort, dann setzen Sie Ihre Fahrt fort, zu den Quellen von Nakhl. Genießen Sie hier einen Spaziergang durch Dattelpalmen und entlang des Falaj Bewässerungssystems bevor Sie schließlich nach Barka fahren. 1 Übernachtung im Al Nahda Resort & Spa. Ca. 200 km. (F)

Tag 4      Al Sawadi – Nizwa
Die heutige Fahrt bringt Sie über Fanja und Birkat Al Mauz nach Nizwa. In Nizwa angekommen ist das Round Tower Fort sehr sehenswert. Bummeln Sie außerdem auch über den bunten Souk von Nizwa. 2 Übernachtungen im Falaj Daris Hotel. Ca. 300 km. (F)

Tag 5      Bahla – Jabrin
Erkunden Sie Nizwa und die Umgebung. Besonders sehenswert ist der Viehmarkt am frühen Freitagmorgen. Anschließend können Sie nach Bahla fahren und das größte, unter dem Schutz der UNESCO stehende, Lehmfort des Sultanats Oman besichtigen. Fahren Sie weiter zur eindrucksvollen Festung von Jabrin. Auf dem Rückweg lohnt sich ein Abstecher nach Al Hamra Village und nach Tanuf. Ca. 130 km. (F)

Tag 6      Nizwa – Wahiba Sands
Von Nizwa geht es über Ibra nach Al Mintirib. Um ca. 15.30 Uhr parken Sie Ihr Fahrzeug am Treffpunkt und steigen um in einen Geländewagen, der Sie über die eindrucksvollen Dünen der Wahiba Sands zum 1000 Nights Camp 778 bei Aufenthalt 1.11-30.4. oder 1.10.-31.10. bzw. zum Desert Nights Camp bei Aufenthalt 1.5.-31.5. oder 1.9.-30.9. bringt. Genießen Sie die unvergleichliche Ruhe der Wüste bei einem leckeren Abendessen und den beeindruckenden Sternenhimmel. 1 Übernachtung. Ca. 300 km. (F, A)

Tag 7      Wahiba Sands – Ras Al Jinz
Genießen Sie den entspannten Morgen im Camp. Vormittags Rückfahrt durch die Wüste zum gestrigen Treffpunkt, wo Sie wieder Ihr Fahrzeug übernehmen. Weiter geht es zum Besuch des schönen Wadi Bani Khalid mit seinen zum Baden einladenden Naturpools. Wandern Sie entlang des Wasserlaufs und machen Sie ein Picknick unter den schattenspendenden Bäumen. Anschließend Fahrt nach Ras Al Jinz. Gegen 21 Uhr können Sie bei einer geführten Tour die Schildkröten in Ras Al Jinz beobachten. Mit etwas Glück sehen Sie wie die Riesenschildkröten Eier legen oder die frisch Geschlüpften ins Wasser gehen. 1 Übernachtung im Ras Al Jinz Turtle Reserve. Ca. 200 km. (F)

Tag 8      Ras Al Jinz – Muscat
Nach dem Frühstück reisen Sie in die bezaubernde Stadt Sur und besichtigen die kleine Dhaufabrik. Auf dem Weg nach Muscat lohnt sich ein Stopp an Bibi Miriams Grab, am Fins Strand und am Bimah Sinkhole. Am Flughafen angekommen geben Sie den Mietwagen ab. Ende der Mietwagenreise. Ca. 300 km.

Verlängerung in der Region Muscat oder Salalah auf Anfrage!

  • Mietwagenrundreise Oman
  • 7 Übernachtungen
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf (F=Frühstück / A=Abendessen)
  • Mietwagen mit A/C (Kat. Mazda 3 o.ä.) ab/bis Muscat Int. Airport
  • Muscat Al Falaj Hotel
  • Barka Al Nahda Resort & Spa
  • Falaj Daris Hotel Nizwa
  • Desert Nights Camp Wahiba Sands
  • Ras Al Jinz Turtle Reserve

bei 2-3 Personen = € 955,-
bei 4-5 Personen = € 920,-

Einzelzimmer-Zuschlag = € 239,-

Hochsaison-Zuschlag: 19.12.-01.01. = € 344,-