Israel: Gruppenreise Israels Höhepunkte — der beste Weg das Land kennenzulernen

Unsere Besteller Gruppenreise in Israel!

Diese an jedem Sonn­tag star­tende Rund­reise gibt Ihnen einen umfas­sen­den Ein­druck aller Höhe­punkte Isra­els inner­halb einer Woche. Alter­na­tiv haben wir zu die­ser ein­wö­chi­gen Grup­pen­rund­reise ähn­li­che Grup­pen­rei­sen in Israel als auch 13-tägige Israel-Jor­da­nien Grup­pen­reise im Ange­bot.

Leistungen
  • Grup­pen­reise ab/bis Tel Aviv Ben Gur­ion Air­port
  • Flug­ha­fen­trans­fers
  • kli­ma­ti­sier­ter Rei­se­bus
  • 7 Über­nach­tun­gen
  • Halb­pen­sion
  • deutsch­spra­chige Rei­se­lei­tung
  • Ein­tritts­gel­der laut Pro­gramm
  • CO2 Kom­pen­sa­tion – mit uns rei­sen Sie kli­ma­freund­lich!
Unterkünfte, Termine & Preise p.P.

OrtStan­dard HotelsMit­tel­klasse Hotels
Jeru­sa­lemJeru­sa­lem Gate
Shalom Hotel
Hotel Cae­sar
Prima Kings
Leo­nardo
Gali­läaKib­butz­ho­tel LaviKib­butz­ho­tel Lavi
Tel AvivHotel SeaNet
Hotel Gil­gal
Hotel Metro­po­li­tan
Mer­cure Hotel

Ter­minPreis in Stan­dard-Kat.Preis in Mit­tel­klasse-Kat.Klein­grup­pen-Zuschl. max. 20 Per­so­nen
02.08.201260,-1347,-135,-
09.08.201260,-1347,-135,-
16.08.201260,-1347,-135,-
23.08.201260,-1347,-135,-
30.08.201099,-1262,-135,-
06.09.201151,-1262,-145,-
13.09.201236,-1347,-145,-
20.09.201151,-1262,-145,-
04.10.201388,-1499,-145,-
11.10.101151,-1262,-145,-
18.10.201151,-1262,-145,-
25.10.201151,-1262,-145,-
jeden Sonn­tag Novem­ber 20201151,-1262,-145,-
06.12.201151,-1262,-145,-
13.12.201151,-1262,-145,-
20.12.201236,-1347,-175,-
27.12.201151,-1262,-145,-
jeden Sonn­tag Januar 2021 Februar 20211151,-1262,-145,-
07.03.211099,-1265,-130,-
14.03.211099,-1265,-130,-
21.03.211099,-1265,-130,-
28.03.211264,-1423,-130,-
jeden Sonn­tag April 20211099,-1265,-130,-
02.05.211099,-1265,-130,-
09.05.211099,-1265,-130,-
16.05.211190,-1350,-130,-
23.05.211099,-1265,-130,-
30.05.211099,-1265,-130,-
jeden Sonn­tag Juni 2021 Juli 20211099,-1265,-130,-
Ein­zel­zim­mer-Zuschlag495,-565,-

Reiseverlauf dieser Israel Gruppenreise

Tag 1: Ankunft Tel Aviv – Jerusalem (Sonntag!)

Emp­fang durch unse­ren Reprä­sen­tan­ten. Trans­fer zum Hotel in Jeru­sa­lem.

Tag 2: Jerusalem Altstadt und Bethlehem*

Zur Alt­stadt durch das Jaf­fa­tor. Rund­gang durch das restau­rierte jüdi­sche Vier­tel mit Besich­ti­gung der Kla­ge­mauer, dem Tem­pel­platz und der Via Dolo­rosa. Besuch der Gra­bes­kir­che und des Gar­ten Geth­se­mane. Fahrt nach Beth­le­hem* mit Besuch der Geburts­kir­che. Rück­fahrt nach Jeru­sa­lem.* Besich­ti­gung der Moscheen ist nicht im Preis ent­hal­ten.

Tag 3: Jerusalem Neustadt

Fahrt zum Sko­pus­berg mit Blick auf Jeru­sa­lem. Anschlie­ßend geht es zum Zions­berg sowie zum Grabe Davids. Besich­ti­gung des Schreins des Buches im Israel Museum sowie des Modells von Jeru­sa­lem zur Zeit des zwei­ten Tem­pels. Ent­lang des Vor­plat­zes der Knes­set, der hebräi­schen Uni­ver­si­tät und Besuch der Gedenk­stätte Yad Vas­hem.

Tag 4: Tiberias und Galiläa

Fahrt durch die judäi­sche Wüste und das Jor­dan­tal nach Tibe­rias mit sei­nen Ther­mal­bä­dern und altem Zen­trum jüdi­scher Schrift­ge­lehr­ter. Ent­lang dem Ufer des See Gene­za­reth nach Kaper­naum zur Besich­ti­gung der Syn­agoge und der Wohn­stätte des Hei­li­gen Petrus.

Tag 5: Golanhöhen – Safed – Nazareth

Besich­ti­gung von Dru­sen­dör­fern. Über Banias, die Jor­dan­quel­len, Kiriat Schmo­neh und das Hul­a­tal nach Safed, der Stadt der Kab­bala. Besuch der alten Syn­ago­gen und des Künst­ler­vier­tels. Wei­ter­fahrt nach Naza­reth zur Besich­ti­gung der christ­li­chen hei­li­gen Stät­ten.

Tag 6: Akko – Haifa – Tel Aviv

Tour nach Akko zur alten Kreuz­fah­rer­fes­tung. Im Anschluss zur Stadt­rund­fahrt nach Haifa, Besuch des Schreins der Baha’i mit sei­nen per­si­schen Gär­ten und des Car­mel­ber­ges mit Blick über die Stadt. Wei­ter­fahrt nach Caes­area zum römi­schen Thea­ter und  der Kreuz­fah­rer­fes­tung. Über Net­anya nach Tel Aviv zur Rund­fahrt durch Jaffa.

Tag 7: Totes Meer und Massada

Fahrt zum Toten Meer, dem tiefs­ten Punkt der Erde. Auf­fahrt mit der Seil­bahn zu den Rui­nen der Fes­tung Mas­sada, dem letz­ten Boll­werk der jüdi­schen Rebel­lion im Kampf gegen Rom. Besich­ti­gung der Aus­gra­bun­gen. Pan­ora­ma­blick auf die römi­schen Feld­la­ger und das Tote Meer. Danach Gele­gen­heit zu einem  Bad im Toten Meer. Wei­ter­fahrt nach Tel Aviv.

Tag 8: Tel Aviv – Abreise

Nach dem Früh­stück Trans­fer zum Flug­ha­fen Ben Gur­ion und Rück­flug nach Europa.

 

Hinweise zum Programm

Der Besuch in Beth­le­hem ist mög­lich, aller­dings kön­nen weder der israe­li­sche Rei­se­lei­ter noch der Bus hin­ein­fah­ren, des­halb ist am Check­point ein Bus und Rei­se­lei­ter­wech­sel not­wen­dig. Vor Ort wird von den Tou­ris­ten erwar­tet, dass sie ein Sou­ve­nir­ge­schäft besu­chen und even­tu­ell in einem ört­li­chen Restau­rant zum Mit­tag­essen (fakul­ta­tiv) ein­keh­ren.

* Falls die Sicher­heits­lage in den Paläs­ti­nen­si­schen Auto­no­mie­ge­bie­ten es nicht zulässt, wird die­ser Punkt fal­len gelas­sen. Wir hal­ten uns das Recht vor, die Rei­hen­folge der Rund­reise gege­be­nen­falls zu ändern. Die ein­zel­nen Punkte blei­ben dabei bestehen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Google.
Mehr erfah­ren

Karte laden

Tage 1–3, Jerusalem

Tag 4–5, Galiläa

Tage 6–7, Tel Aviv

E-Mail Kontakt

für eine kostenlose Beratung.

Oder rufen Sie uns an:
0211 / 30 23 49 - 0

Bisher gepflanzte Bäume

Mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

So bewerten uns unsere Kunden

Durchschnittlich 4,92 von 5 Sternen

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly