Start Afrika Uganda

Uganda

Uganda – Ganz Ostafrika in einem Land

Die wahrscheinlich freundlichsten Menschen Ostafrikas erwarten Sie nördlich und südlich des Äquators. Uganda – die Perle Afrikas genannt – bietet eine außergewöhnliche Tierwelt und abwechslungsreiche Landschaften mit Savannen, dem mächtigen Ruwenzori Gebirge, dem Vulkanberg Mount Elgon und vieler fantastischer Nationalparks. In Uganda können Sie innerhalb von 2 Tagen sowohl habituierte Schimpansen als auch Berggorillas in freier Wildbahn erleben. Seltene Vögel, hier besonders der Schuhschnabelstorch, sind in Uganda beheimatet. Aber auch Savannentiere wie Elefanten, Löwen, Leoparden, Giraffen und Antilopen sind hier zu finden. Nicht zuletzt Flusspferde, Krokodile, Warzenschweine etc.

Die Landschaften sind geprägt durch viele Rift-Valley-Seen, dem Victoria See, Regenwälder im Kibale Forest und Bwindi Impenetrable Nationalpark.

Flussfahrten auf dem Nil im Murchison Falls Nationalpark oder am Kazinga Kanal im Queen Elizabeth Nationalpark bieten andere Perspektiven als aus dem Geländefahrzeug.

Hier erscheinen in Kürze wundervolle Reisen für Sie.