Oman Mietwagenreise 6 Tage

Erleben Sie Abenteuer in traumhaften Kulissen. Bei der – Oman Mietwagenreise 6 Tage – mit dem Geländewagen geht es über Berge und durch Schluchten, von Muscat über den Jebel Akhdar und in die Wüste Wahiba Sands.

Reiseverlauf

Tag 1: Muscat

Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2: Muscat – Hail Al Shas/Al Hamra

Nach dem Frühstück wird Ihnen bei Buchung der Mietwagenreise der Mietwagen zu Ihrem Hotel zugestellt, bei Buchung mit Chauffeur werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt. Heute geht es nach Seeb, zu den Quellen von Nakhl und durch das abenteuerliche Wadi Bani Auf. Die beeindruckende und anspruchsvolle Strecke führt durch eine faszinierende Bergwelt. Sie passieren die Dörfer Bilad Sayat und Al Hamra bevor Sie Hail Al Shas erreichen.

Tag 3: Jabrin – Jebel Shams

Heute erkunden Sie die Umgebung. Sie besuchen zunächst das hübsche Bergdorf Misfah, die schönen Wadis Nahker sowie Ghul und Sie fahren auf den Jebel Shams, den Sonnenberg, von dem Sie einen traumhaften Blick genießen können. Anschließend geht es zu den Forts von Jabrin und Bahla, das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.

Tag 4: Al Hamra – Nizwa

Heute besuchen Sie den bunten Markt von Nizwa, bekannt für den Verkauf von Silber und Krumdolchen. Sehenswert ist der Viehmarkt am frühen Morgen (nur freitags). Fahrt zum Dorf Birkat Al Mauz mit Spaziergang durch die Dattelplantagen. Weiterfahrt ins Wadi Al Madeen. Über eine ca. 36 km lange, kurvenreiche Straße geht es auf den ca. 2.000 m hohen Jebel Akhdar. Genießen Sie den Blick auf die Bergdörfer und die Rosengärten des Sultans. Es lohnt sich ein kurzer Spaziergang auf einem der beschilderten Wege durch Dörfer und Rosengärten vor der Rückfahrt nach Nizwa.

Tag 5: Nizwa – Wahiba Sands

Auf der heutigen Etappe lohnt sich ein Stopp am Markt in Sinaw (Markttag Donnerstag früh) oder von Ibra (Markttag Mittwoch früh). Danach Fahrt nach Mudhaybi und Al Qabil. Sie besuchen das Wadi Bani Khalid, eines der spektakulärsten Wadis im Oman mit Naturpools, in denen Sie baden gehen können. Von dort aus geht es in die Wüste Wahiba Sands, wo Sie eine Beduinenfamilie besuchen können. Weiterfahrt über die Dünen zum malerisch gelegenen Wüstencamp. 1 Übernachtung im 1000 Nights Camp 778 bei Aufenthalt 1.11.-30.4. oder 1.10.-31.10. bzw. im Desert Nights Camp 7777 bei Aufenthalt 1.5.-31.5. oder 1.9.-30.9. (Landeskat. 4 Sterne). Ca. 320 km (F, A)

Tag 6: Wahiba Sands – Muscat

Aufbruch über die Dünen der Wahiba Sands nach Sur. Machen Sie hier einen Halt an einer kleinen Dhowfabrik. Die Rückfahrt erfolgt entlang der Küste vorbei an Bibi Miriams Grab und Bimah Sinkhole, einem spektakulären Kalksteinkrater. Über das Wadi Arbayeen mit einem Naturpool geht es zurück nach Muscat. Nach Ankunft Abgabe des Mietwagens am Flughafen oder im Hotel. Bei Buchung mit Chauffeur werden Sie zum Flughafen oder zu Ihrem Hotel in Muscat gebracht. Ende der Rundreise.

Leistungen, Unterkünfte, Preise

  • Mietwagenrundreise Oman
  • Transfer am 1.Tag
  • 5 Übernachtungen
  • 5x Frühstück / Abendessen an den Tagen 2, 3 und 5
  • Mietwagen mit A/C (Kat. Mitsubishi Pajero o.ä.) ab/bis Muscat
  • GPS mit Routenführung
  • Muscat Ramee Guestline Hotel
  • The View Hotel Al Hamra
  • Sama Heights Zeltcamp Jebel Shams
  • Arabian Oryx Camp Wahiba Sands

Preise pro Person:

bei 2 Personen = € 1080,-
bei 3 Personen = €   907,-
bei 4 Personen = €   813,-

Einzelzimmer-Zuschlag: € 397,-

Täglicher Beginn möglich. Verlängerung in Salalah auf Anfrage!

Fragen Sie unsere Sondertarife der OMAN AIR ab Frankfurt und München an!