Botswana: Naturfotografie in der Wildnis Afrikas 17 Tage

Kostenlose telefonische Beratung +49 (0)211-30 23 49 - 0

Diese Foto­reise kann mit jeder belie­bi­gen Foto­aus­rüs­tung zu bes­ten Ergeb­nis­sen füh­ren und ist vom Anfän­ger bis zum Profi gege­eig­net! Mit der Unter­stüt­zung des Natio­nal Geo­gra­phic Foto­gra­fen Josef Nie­der­meier sind ein­zig­ar­tige Bil­der garan­tiert. Sie über­nach­ten auf die­ser Reise zum Teil in sehr abge­le­ge­nen Gebie­ten ohne feste Cam­ping­plätze und sani­täre Ein­rich­tun­gen (“wil­des Cam­ping”). Zum Teil nut­zen Sie auch bestehende Cam­ping­si­tes mit guten sani­tä­ren Ein­rich­tun­gen. Auch Gäs­te­f­ar­men mit ihren char­man­ten Bun­ga­lows, Lod­ges und Hotels wer­den immer so gewählt, dass die bes­ten Foto­mög­lich­kei­ten gege­ben sind.
Für beson­ders Wiss­be­gie­rige wer­den täg­li­che Work­shops ange­bo­ten. Diese Work­shops fin­den ent­we­der in einer Mit­tags­pause oder am Abend nach dem Foto­gra­fie­ren statt. Diese sind, soweit dies zeit­lich mög­lich und sinn­voll ist, auf die Motive des Fol­ge­tags abge­stimmt. Zusätz­lich bekommt jede® Teil­neh­me­rIn die Gele­gen­heit an einer indi­vi­du­el­len Ein­zel­bild­be­spre­chung teil­zu­neh­men. Dabei wer­den Bil­der der Teil­neh­men­den bespro­chen und kon­struk­tive Ver­bes­se­rungs­vor­schläge gemacht.

Highlights Botswana Fotoreise

  • Pirsch durch das sehr wilrd­rei­che Moremi Game Reserve
  • Vogel­pa­ra­dies im Okavangodelta
  • Foto­pirsch ent­lang des Khwai-Flus­ses auf der Suche nach Leo­par­den und mehr
  • welt­be­rühm­tes Savuti im Chobe Nationalpark
  • Pho­to­hide am Was­ser­loch von Sen­yati bei Kasane
  • ganz­tä­gige Safa­ri­fluss­fahrt auf dem Chobe im Nationalpark
  • Erd­männ­chen
  • bes­tes Was­ser­loch Afri­kas fürs Foto­gra­fie­ren in der Nxai Pan
  • magi­sche Welt der Salz­pfan­nen bei Bai­nes Baobab
  • Mög­lich­keit für einen Heli­ko­pter­flug über das Oka­van­go­delta (nicht im Preis enthalten)
  • Ihr Rei­se­lei­ter ist der Diplom-Bio­loge und Doku­men­tar­fil­mer Josef (Beppo) Niedermeier
Botswana_Focuswelten_Klueger_Reisen_V

Tag 1: Flug über Johannesburg nach Maun (Botswana)

Wir über­las­sen die Beschrei­bung des Rou­ten­ver­laufs und der ein­zel­nen Tage dem Profi. Beppo hat es so wun­der­bar gemacht, das kön­nen wir nicht stei­gern.https://www.focuswelten-fotoreisen.de/unsere-fotoreisen/2023-botswana-naturfotografie-in-der-wildnis-afrikas/

 

Botswana_Focuswelten_Klueger_Reisen_III

Leistungen

  • 16 x Übernachtungen
  • 1 x Frühstück
  • 1 x Abendessen
  • 15 x Vollpension
  • foto­gra­fi­sche Betreu­ung durch den Natio­nal Geo­gra­phic Foto­gra­fen Josef Nie­der­meier und aus­gie­bige Fotoworkshops
  • Beglei­tung einer der bes­ter bes­ten Natur­gui­des – viele Tier­sich­tun­gen garantiert
  • Unter­brin­gung in Doppel-Zimmern/Zelten
  • sehr kleine Grup­pen­größe (mini­mal 3 und maxi­mal 4 Teilnehmer)
  • alle Trans­fers und Über­land­fahr­ten im All­rad­fahr­zeug (inkl. aller Flughafentransfers)
  • Was­ser im Wagen wäh­rend der Fahrt
  • Insas­sen­ver­si­che­rung bis zu N$ 10 Mil­lio­nen pro Fahr­zeug und Unfall
  • alle Aus­flüge gemäß unse­rer Reiseausschreibung
  • Ein­tritts­gel­der für alle Nationalparks
  • Rei­se­si­che­rungs­schein
  • CO2 Kom­pen­sa­tion – mit uns rei­sen Sie klimafreundlich!

Preise

Preise pro Per­son
3–4 Per­so­nen = € 6.990,- im Dop­pel­zim­mer (inkl. Fotoguide)

Ein­zel­zim­mer­zu­schlag auf Anfrage.

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flug­bu­chung behilflich!

Unterkünfte

  • Cro­co­dile Camp
  • Third Bridge Camp
  • Gca­dikwe Island Camp
  • Dijara Camp­site direkt am Khwai-Fluss
  • Savuti-Camp­site
  • Cam­ping­platz von Senyati 
  • Pla­net Bao­bab Lodge
  • Sou­th­camp
  • Bai­mes Baobabs

Termine

21.09.– 08.10.2023

 

Bisher gepflanzte Bäume

Mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

So bewerten uns unsere Kunden

 Durchschnittliche Bewertung: 4,93 von 5 (92 Stimmen)