Reisebeschreibung

Bei dieser Rundreise bestimmen Sie selbst das Tempo . . . Reisebeginn täglich.

Tag 1: Beirut

Ankunft am Flughafen Beirut. Privattransfer zum Hotel. Übernachtung in Beirut.

Tag 2: Tyre – Saida – Eshmoun

Fahrt in südliche Richtung nach Tyrus/Tyre. Besuch der Necropolis, Monumental Arch, das spektakuläre Hippodrome und Ausgrabungen der Imperial City. Nachmittags Weiterfahrt entlang der Küste nach Saida. Besuch des Qalaat Al-Bahr, der Kreuzritterfestung aus dem 13. Jhd., Führung durch den lokalen Souk. In Eshmoun Besichtigung des Phönizischen Tempels zu Ehren des Aesculapius. Rückfahrt nach Beirut.

Tag 3: Harissa – Byblos

Stadtrundfahrt in Beirut, danach geht es nach Harissa, einer bedeutenden christlichen Pilgerstätte. Es geht mit der Seilbahn aufwärts zur “Jungfrau von Libanon”. Von hier aus bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Stadt Jounieh und auf Beirut. Anschließend fahren wir nach Byblos, die Stadt mit dem weltweit ältesten Hafen. Besuch der alten Souks und Wälle, der Zitadelle und der St. John Kirche und dem römischen Amphitheater. Rückfahrt nach Beirut.

 

Tag 4: Cedars – Bechare – Tripoli

Fahrt in Richtung Norden entlang von Bergstrassen zu den berühmten Libanon-Zedern auf ca. 2000 m Höhe. Weiter zum Dorf Becharre, Geburts- und Grabort des Jubran Khalil Jibran, Libanons berühmtesten Dichter, mit Besuch eines kleinen Museums. Im Anschluß Fahrt nach Tripoli, der zweitgrößten Stadt mit Besuch der Burg des Raymond de Saint Gilles (Sinjil) am Pelerin-Berg, anschließend Besuch des Souk und des Hafens. Rückfahrt nach Beirut.

Tag 5: Jeita – Fakra – Deir Qalaa

Besuch der Jeita-Grotte. Mit kleinem Boot durchquehrt man die Grotte. Weiter nach Fakra mit Besichtigung Phönizischer Ruinen.  Vorbei an den Bergdörfern Kfarbedian und Bickfaya bis Broumana, dann nach Beit Merry mit Besuch der Deir-Qalaa. Rückfahrt nach Beirut.

Tag 6: Deir El-Qamar – Beiteddine

Fahrt zu den Chouf-Bergen zum malerischen Dorf Deir El-Qamar. Weiter nach Beiteddine mit Besuch des Palastes und kleinem Mosaik-Museum. Rückfahrt nach Beirut.

Tag 7: Baalbeck – Anjar

Fahrt über den Mount Libanon via Bekaa Tal nach Baalbeck (Heliopolis), einer kleinen Stadt, berühmt für seine Akropolis. Weiter nach Anjar, der einzigen Festungsstadt im Libanon, gegründet in der Ummayyaden Periode. Rückfahrt nach Beirut.

Tag 8: Beirut – Heimreise

Transfer zum internationalen Flughafen und Heimreise.

  • Privatreise ab/bis Beirut ohne fremde Teilnehmer
  • Privattransfer
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Deutschsprachig

täglicher Beginn möglich

4 Sterne-Kategorie

bei 2-3 Personen = € 1870,-
bei 4-5 Personen = € 1699,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

täglicher Beginn möglich

4/5 Sterne-Kategorie

bei 2-3 Personen = € 2145,-
bei 4-5 Personen = € 1980,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!