Seite wählen

Kenia: Safari Tsavo und Amboseli Nationalpark 4 Tage

Kostenlose telefonische Beratung +49 (0)211-30 23 49 - 0

Reisebeschreibung

Die Fas­zi­na­tion Kenias liegt in sei­nen welt­be­rühm­ten Tier­re­ser­va­ten, lan­gen, pal­men­ge­säum­ten Strän­den, Regen­wäl­dern, Halb­wüs­ten und Wüs­ten sowie der beson­de­ren Herz­lich­keit sei­ner Bewoh­ner. Wir haben für Sie ein abwechs­lungs­rei­ches Kurz­pro­gramm zusam­men­ge­stellt, das beson­ders für den “Kenia-Ein­stei­ger” geeig­net ist, der ein reiz­vol­les Safa­ri­aben­teuer mit einem erhol­sa­men Bade­ur­laub kom­bi­nie­ren möchte.

Leistungen
  • eng­lisch­spra­chi­ger Fahrer/Guide
  • 4×4‑Minibus mit Hebedach
  • 3 Über­nach­tun­gen
  • Natio­nal­park­ge­büh­ren
  • Pirsch­fahr­ten
  • Trans­fer ab/bis Strandhotel
  • CO2 Kom­pen­sa­tion – mit uns rei­sen Sie klimafreundlich!
Gruppensafari Preise & Unterkünfte p.P.

Start jeden Samstag

Unter­künfte
Ash­nil Aruba Lodge Tsavo Ost
Ol Tukai Lodge Ambo­seli
Seve­rin Safari Camp Tsave West

Preis pro Per­son
€   910,- im Dop­pel­zim­mer
€ 1280,- im Einzelzimmer

Privatsafari Preise & Unterkünfte p.P.

täg­li­cher Beginn!

Unter­künfte
Ash­nil Aruba Camp
Ambo­seli Sopa Lodge
Ngu­lia Safari Lodge

Preis pro Per­son
bei 2–3 Per­so­nen = € 1199,- im Dop­pel­zim­mer
bei 4–5 Per­so­nen = €   950,- im Doppelzimmer

Ein­zel­zim­mer-Zuschlag = € 280,-

Tag 1: Mombasa – Tsavo Ost

Nach Ankunft in Mom­basa oder nach Abho­lung von Ihrem Strand­ho­tel fah­ren Sie in Safa­ri­bus­sen zum Tsavo Ost Natio­nal­park. Wäh­rend der Fahrt zum Ndo­lolo Camp, wo Sie das Mit­tag­essen ein­neh­men, erhal­ten Sie bereits einen ers­ten Ein­blick in die bevor­ste­hen­den, erleb­nis­rei­chen Tage. Nach­mit­tags folgt eine aus­gie­bige Pirschfahrt.

Tag 2: Tsavo Ost – Amboseli

Früh­stück und Fahrt auf der Straße von Mom­basa nach Nai­robi über die Stadt Mtito Andei bis Emali und wei­ter in den Ambo­seli Natio­nal­park, am Fuße des Kili­man­jaro zur Ol Tukai Lodge o.ä. zum Mit­tag­essen. Zeit zum Rela­xen in einer grü­nen Oase.

Tag 3: Amboseli – Tsavo West

Nach einem frü­hen Früh­stück Fahrt ent­lang der She­tani Lava­fel­der zum Tsavo West Natio­nal­park. Mit­tag­essen in der heu­ti­gen Unter­kunft. Nach­mit­tags Wild­be­ob­ach­tun­gen im Natio­nal­park. Besuch der Mzima Quel­len, aus denen der Tsa­vo­fluß entspringt.

Tag 4: Tsavo West – Mombasa

Früh­pirsch bei Son­nen­auf­gang und Früh­stück im Camp. Anschlie­ßend Rück­fahrt nach Mom­basa über Voi. Hier Mit­tag­essen in der Voi Wild­life Lodge. Über die Taru­wüste und Maria­kani errei­chen Sie Mom­basa. Wei­ter­trans­fer zum Badehotel.

E-Mail Kontakt

für eine kostenlose Beratung.

Oder rufen Sie uns an:
0211 / 30 23 49 - 0

Bisher gepflanzte Bäume

Mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

So bewerten uns unsere Kunden

 Durchschnittliche Bewertung: 4,93 von 5 (84 Stimmen)