Mumbai ist nicht nur „Bollywood“ und das Tor Indiens, sondern auch das Finanz- und Geschäftszentrum Indiens. Bei dieser Citytour erkunden Sie diese quirlige Stadt. Sie besichtigen unter anderem Mani Bhawan, das Haus Mahatma Gandhis sowie die Hängenden Gärten, ein phantastisches Handwerk des Gartenbaus. Ruhiger wird es am zweiten Tag auf Elephanta Island (UNESCO-Kulturerbe), auf der zwar keine Autos fahren dürfen, dafür kommt die Spiritualität nicht zu kurz.

Tag 1      Mumbai (Bombay)
Abholung am Flughafen Bombay (Mumbai) und Transfer zum Hotel. Hier kann bis zum Check-In (12.00h) das Gepäck deponiert werden. Abholung zur halbtägigen Stadtrundfahrt (ca. 4 Std.). Es gibt viel zu sehen in dieser Metropole. Sie besichtigen das Gateway of India, den Victoria Terminus (UNESCO-Weltkulturerbe), den Crawford Markt, die imposanten Hanging Gardens, Mani Bhavan (Mahatma Gandhis ehemaliger Wohnsitz) sowie den Haji Ali Dargah (sufistischer Schrein und Moschee).

Tag 2      Mumbai (Bombay) / Elephanta
Heute entfliehen Sie dem Großstadttrubel. Abholung vom Hotel zur halbtägigen Exkursion (ca. 5 Std.) nach Elephanta (Gharapuri Island) und Besuch der Höhlentempel mit der Maheshmurti-Statue.

Tag 3      Transfer zum Flughafen Mumbai (Bombay)
Transfer zum internationalen Flughafen und Heimreise oder Anschlussaufenthalt.

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Halbtagesstadtrundfahrt Mumbai
  • Halbtagestour Elephanta
  • lokale englischsprachige Guides
  • Transfers ab/bis Flughafen Mumbai

Täglicher Beginn möglich! Ideal zur Kombiantion mit Nordindien- als auch Südindien-Touren

bei 2-3 Personen = € 495,-
bei 3-4 Personen = € 480,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

4* Hotel Marine Plaza (ideale Lage!)