Palästina: Privat Rundreise 4 Tage

Kostenlose telefonische Beratung +49 (0)211-30 23 49 - 0

Palästina Privatrundreise – Sie bestimmen das Tempo!

Unsere 4‑tägige Paläs­tina Pri­vat­rund­reise ermög­licht Ihnen einen guten Ein­druck die­ser poli­tisch rele­van­ten Region zu bekom­men. Fol­gende Orte wer­den besucht: Ramal­lah-Jenin-Nab­lus-Hebron-Beth­le­hem. Abho­lung von Ihrem Hotel in Jerusalem/Tel Aviv und Ende wahl­weise wie­der in Jerusalem/Tel Aviv oder am Grenz­über­gang zu Jor­da­nien, Sheikh Hus­sein Bridge-Allenby Bridge. Täg­li­cher Beginn möglich!

Reiseverlauf Palästina Privatrundreise

Tag 1: Ramallah – Taybeh – Nablus

Abho­lung vom Hotel in Jerusalem/Tel Aviv und Fahrt mit dem Klein­bus nach Ramal­lah (poli­ti­sche und wirt­schaft­li­che Haupt­stadt Paläs­ti­nas). Besuch des Ara­fat Grab­mals und des dazu­ge­hö­ri­gem Museum. Spa­zier­gang im Stadt­zen­trum von Ramal­lah, danach kleine Mit­tags­pause. Am Nach­mit­tag besu­chen wir das Dorf Tay­beh mit der St. George Kir­che (5. Jhd) und der Tay­beh Bier­braue­rei. Fahrt nach Nab­lus. Über­nach­tung vor­aus­sicht­lich im Yas­min Hotel in der Altstadt.

Tag 2: Nablus – Jenin – Bethlehem

Am Mor­gen unter­neh­men wir eine Tour in der schö­nen Alt­stadt von Nab­lus, die als das kleine Damas­kus bekannt ist. Fahrt zur Jakobs­brun­nen­kir­che, wo sich Jesus mit der Sama­ri­te­rin traf. Wei­ter geht nach Jenin, um das Flücht­lings­la­ger von Jenin zu besu­chen und um sich mit Ver­tre­tern des Frei­heits­thea­ters zu tref­fen, bekannt aus den Fil­men: Cinema Jenin und Ein Herz für Jenin. Am frü­hen Abend errei­chen wir Beth­le­hem. Sie kön­nen bei Fami­lien mit eige­nem Zim­mer und köst­li­chem Früh­stück sowie Abend­essen (Homestay) über­nach­ten, sehr emp­feh­lens­wert! Alter­na­tiv Mit­tel­klas­se­ho­tel mit Frühstück.

Tag 3: Bethlehem – Hebron – Bethlehem

Fahrt nach Hebron. Hier besu­chen Sie das Grab Abrahams/Ibrahims, wel­ches sowie für die Mus­lime, als auch für die Juden eine wich­tige Pil­ger­stätte dar­stellt. Das Gebäude besteht quasi aus 2 Ein­hei­ten. Die eine Seite ist eine Moschee, die andere eine Syn­agoge. Die Bri­sanz in die­ser Stadt macht sich auch auf einem Rund­gang ent­lang der Shuhada Straße und dem Souk bemerk­bar. Einst eine geschäf­tige paläs­ti­nen­si­sche Markt­straße, jetzt mit ver­schlos­se­nen Läden, ver­schweiß­ten Toren und ver­las­se­nen Stra­ßen. Hebron ist eine streng reli­giöse Stadt, und wir bit­ten die Klei­dung ent­spre­chend anzu­pas­sen! Zurück nach Beth­le­hem. Der Krip­pen­platz, die Geburts­kir­che (Church of Nati­vity), Hir­ten­feld­ka­pelle und Spepherd’s Field gehö­ren zu den Höhe­punk­ten Beth­le­hems. Sie kön­nen bei Fami­lien mit eige­nem Zim­mer und köst­li­chem Früh­stück sowie Abend­essen (Homestay) über­nach­ten, sehr emp­feh­lens­wert! Alter­na­tiv Mit­tel­klas­se­ho­tel mit Frühstück.

Tag 4: Rückreise

Nach dem Früh­stück Trans­fer nach Jeru­sa­lem, Tel Aviv oder zum Grenz­über­gang nach Jor­da­nien. Ende der Paläs­tina Privatreise.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Google.
Mehr erfah­ren

Karte laden

Jenin

Tag 2

Nablus

Tag 2

Bethlehem

Tag 3

Ramallah

Tag 1

Hebron

Tag 3

Taybeh

Tag 1
Leistungen
  • Pri­vat­guide eng­lisch- oder deutschsprachig
  • 1 Über­nach­tung / Früh­stück und Mit­tag­essen in Nablus
  • 2 Über­nach­tung / Früh­stück in Bethlehem
  • Abho­lung in Jeru­sa­lem, Tel Aviv
  • Rück­trans­fer nach Jeru­sa­lem, Tel Aviv oder Grenz­über­gang Jor­da­nien (Allenby / Sheikh Hussein)
Unterkünfte & Preise

bei Abho­lung in Jerusalem

bei 2 Per­so­nen = € 1370,- p.P.
bei 3 Per­so­nen = € 1044,- p.P.
bei 4 Per­so­nen = €   866,- p.P.

Optio­nale Zuschläge:

deutsch­spra­chi­ger Guide = € 390,- gesamt

Bisher gepflanzte Bäume

Mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept

So bewerten uns unsere Kunden

 Durchschnittliche Bewertung: 4,93 von 5 (92 Stimmen)