Tansania – big5 vom feinsten
Telefon 0211 - 30 23 49 - 0
Unverbindliche Anfrage!

Ausflüge auf Zanzibar

1.  Jozanzi Forest
Jozani Forest ist Teil des “Jozani Chwaka Bay Nationalpark“, einem wichtigen Ökosystem an der Ostküste Sansibars.

Der dichte Feuchtwald bietet dem roten Colobus Affen ein ideales Zuhaus. Ein einheimischer Führer wird Sie zu kleinen Kolonien dieses ungewöhnlichen Primaten weisen. Jedoch der tropische Regenwald mit seiner üppigen Vegetation und Tierwelt ist schon selbst eine Attraktion. Blaue Meerkatzen, Elefantenspitzhörnchen und Buschbabies sind weitere Tiere, die hier heimisch sind.
Die Tour beinhaltet außerdem einen Spaziergang durch den Mangrovenwald.

Euro 75,- p.P.

 

2.  Stone Town
Stone Town ist eine der wenigen intakten Küstenhandelsstādte Ostafrikas. Unzāhlige kleine Lāden, eine bunte Menschenmischung, hektische Mārkte und Essensstände, Moscheen, Kirchen und Hindu-Tempel kombinieren sich und zeigen die verschiedenartigsten Elemente unterschiedlicher Kulturen auf. Stone Town wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklārt. Auf unserer Stone Town Tour entdecken Sie interessante Artefakte, wie die handgeschnitzten arabischen Türen mit Messingspitzen, kunstvolle hölzerne Balkone, das alte Postbüro oder den Kanga- Markt. Unsere Führer zeigen Ihnen die interessantesten Plätze und würzen die Tour mit Informationen und unterhaltsamen Anekdoten. Die Tour führt zum zentralen Markt, ehemaligen Sklavenmarkt, anglikanische Kathedrale, Tippu Tip Haus, "House of Wonder", alte Festung, Palast Museum, ehemalige Residenz des Sultans und der Prinzessin Saime sowie zu den Ruinen des Maruhubi Palasts.

Euro 75,- p.P.

 

3.  Gewürztour (Spicetour)
Sie besuchen ausgewählte Gewürzfarmen, die Ihnen ein buntes Kaleidoskop aus verschiedenen Gerüchen und Geschmacksnuancen bieten. Ein facettenreicher Ausflug für die Sinne, der Ihnen die Köstlichkeiten dieser Insel näher bringt.

Euro 85,- p.P.

 

4.  Prison Island
Geschütze Riesenschildkröten und das umliegende Koralenriff zum Schnorcheln.

Nach 20 Minuten Bootsfahrt in einer traditionellen Dhau erreichen Sie die Gefängnisinsel. Sie wurde früher als Strafkolonie für ungehorsame Sklaven genutzt. Später wurde ein Gefängnis errichtet. Es wurde aber nie wirklich in Betrieb genommen.

Heute ist die Insel ein kleines Touristenressort, das für seine Riesenschildkröten bekannt ist. Unser Tourguide wird Ihnen eine kleine Einführung in die interessante Vergangenheit der Insel geben und danach können Sie sonnenbaden, schwimmen und schnorcheln oder Sie spazieren einfach über die Insel, um die Schildkröten und Pfaue zu bestaunen.

Euro 99,- p.P.


5.  Zanzibar Live
Die Village Life Exkursion gibt Ihnen einen interessanten Einblick in das traditionelle Landleben der Fischer und Farmer auf Sansibar. Die Exkursion beginnt mit dem Besuch einer Gewürzplantage. Sie werden nicht nur lernen, wie eine Vielzahl an Gewürzen und tropischen Früchten angebaut werden, sondern Sie werden auch die Gelegenheit bekommen, diese zu beschnuppern und zu kosten.

Nach einem kurzen Halt am persischen Bad "Kidichi" geht es weiter zu dem Dorf Mchangani in dem sich in den letzten Jahrhunderten nur wenig verändert hat. Die Frauen trocknen noch immer die Palmenblätter, um daraus Matten zu weben oder um diese für die Strohdächer zu nutzen. Betreten Sie eines der Häuser und sehen wie die Frauen Henna anwenden und Wasser aus dem Brunnen schöpfen. Ein Einheimischer wird Ihnen zeigen und erklären, warum die Kokusnuss so wichtig für die Dorfbewohner ist. Sie können lernen, wie man die Nuss von der Schale trennt und das Fruchtfleisch weiter verarbeitet.

Auf dem Mkokotoni Fischmark können Sie die Artenvielfalt an Fisch sehen, die um Sansibar gefangen werden. Nächster Halt ist der ortsansässige Schmied, den man bei der Herstellung von Nägeln beobachten kann, die zum Bau der traditionellen Dhau Segelboote verwendet werden.

Gegen 13.30 gibt es Mittagessen in Nungwi. Das Restaurant ist an einem der schönsten Strände der Insel und die Gäste haben die Gelegenheit, eine kleine Erfrischung im türkisblauen Wasser zu genießen. Also, vergessen Sie Ihre Badesachen nicht! In Nungwi werden Sie Zeuge, wie die traditionellen Dhaus am Strand gezimmert werden. Es ist faszinierend zuzusehen, wie die Handwerker mit einfachstem Werkzeug und Material arbeiten.

Der letzte Stop ist das „Mnarani Naturaquarium“. Die Lagune dient als Beobachtungs- und Schutzgebiet, aber auch als Pflegestation für die vom aussterben gefährdeten grünen Meeresschildkröten.

Euro 119,- p.P.

Ausflugspakete

Ausflüge 1-3 = Euro 225,- p.P.
Ausflüge 1-4 = Euro 325,- p.P.
Ausflüge 1-5 = Euro 440,- p.P.