Tansania – big5 vom feinsten
Telefon 0211 - 30 23 49 - 0
Unverbindliche Anfrage!

Südliche Parks Total

Bei dieser Safari besuchen Sie die weniger bekannten, aber ebenso einzigartigen Wildparks der südlichen Route. Beinahe menschenleere Gebiete, endemische Arten wie bspw. der Gelbe Pavian und viele andere unvergessliche Erfahrungen warten auf Ihren Besuch.

Sie besuchen folgende Wildgebiete:

  • Selous Game Reserve
  • Ruaha NP
  • Mikumi NP
  • Udzungwa NP
  • Saadani NP

Tag 01        Daressalam
Ankunft und Transfer zum Stadthotel in Daressalam.

Tag 02        Daressalam - Selous
Fahrt zum Selous GR, eine nahezu unberührte Wildnis, welches das größte Wildreservat Afrikas ist (ca. 5 Std). Bootssafari auf dem Rufiji-Fluß, einem verschachtelten Netzwerk von Sümpfen, Lagunen und Kanälen, die eine unglaubliche Vielfalt an Vogelarten beherbergen. Abendessen und Übernachtung.

Tag 03/04  Selous
Zwei Tage im Selous GR mit Wildbeobachtung und Besuch der Maji Moto Quelle. Abendessen und Übernachtung.

Tag 05        Selous - Mikumi
Nach dem Frühstück Fahrt durch den Selous Park, je nach Wetterlage via Uluguru-Gebirge und Morogoro zum Mikumi Nationalpark (ca. 8 Std). Abendessen und Übernachtung.

Tag 06        Mikumi - Ruaha
Am frühen Morgen Pirschfahrt im Mikumi Nationalpark bevor es zum Ruaha Nationalpark, dem zweitgrößten Nationalpark des Landes, weitergeht (ca. 7 Std). Abendessen und Übernachtung.

Tag 07        Ruaha
Ganztägige Wildbeobachtungsfahrt mit Picknick-Lunchbox. Abendessen und Übernachtung.

Tag 08        Ruaha - Udzungwa
Nach der Frühpirsch im Ruaha NP Fahrt zu den Udzungwa Mountains, wo bedingt durch ihre relative Abgeschiedenheit und das konstante Klima über Millionen von Jahren hinweg eine vielfältige endemische Flora und Fauna zu finden ist (ca. 7 Std). Abendessen und Übernachtung.

Tag 09        Udzunga - Morogoro
Wanderung im gebirgigen Udzungwa. Es erwarten Sie hier herrliche Wasserfälle und mit etwas Glück endemische Tierarten. Weiterfahrt nach Morogoro Town (ca. 3 Std). Abendessen und Übernachtung. 

Tag 10        Morogoro - Saadani
Fahrt zum Saadani Nationalpark am Indischen Ozean (ca. 4 Std). Freizeit! Abendessen und Übernachtung.

Tag 11        Saadani
Morgens Pirschfahrt und nachmittags Bootstour am Wami Fluss oder relaxen am Strand des Indischen Ozeans. Abendessen und Übernachtung.

Tag 12        Saadani - Daressalam
Transfer nach Daressalam zum Stadthotel oder zum Flughafen (ca. 3-4 Std).

Anschlußaufenthalt Zanzibar:
Standard Lodges/Camps

Peacock Hotel
Mbega Selous Camp
Tan Swiss Lodge
Ruaha Sunset Lodge
Udzungwa Mountain View
Hilux Hotel
Saadani Tented Camp

bei 2 Pers. = € 4665,-
bei 3 Pers. = € 4080,-
bei 4 Pers. = € 3775,-
bei 5 Pers. = € 3490,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

Komfort Lodges/Camps

Serena DAR Hotel
Rufiji River Camp
Stanley's Kopje
Ruaha River Lodge
Udzungwa Forest Camp
Mbuyuni Farm
Saadani River Lodge

bei 2 Pers. = € 5555,-
bei 3 Pers. = € 4965,-
bei 4 Pers. = € 4630,-
bei 5 Pers. = € 4375,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

Leistungen
    • 11 Übern. (außer in DAR)
    • Vollpension
    • 2L Wasser je Tag
    • Engl.spr. Fahrer
    • 4x4-Landcruiser
    • Pirschfahrten
    • Nationalparkgebühren
    • Consession-Gebühren
    • Transitgebühren
    • Transfers
    • Flying-Doctors-Versg.
    • Reiseführer
    • Sicherungsschein