Tansania – big5 vom feinsten
Telefon 0211 - 30 23 49 - 0
Unverbindliche Anfrage!

Nationalparks in Tansania

Kann man das Erlebnis Tansania in einen geistigen Schnappschuss fassen? Vielleicht die Tausende und Abertausende von Gnus, die durch den Instinkt vereint auf ihrer jährlichen Wanderung durch die Serengeti ziehen? Oder die Elefantenfamilie, die durch den breiten, schlammigen Rufiji/Tarangire-Fluss watet? Wie wäre es mit einem Rudel satter Löwen, die auf dem grasbedeckten Boden des majestätischen Ngorongoro-Kraters in der Sonne dösen? Gewiss, es sind solche Bilder, die einem meist in den Sinn kommen, wenn man an Tansania denkt.

Tansania ist wahrhaftig ein Safari-Ziel, das seinesgleichen sucht. Die Statistiken sprechen für sich: kein anderes Land der Welt hat ein Viertel seiner Fläche für Naturschutzzwecke reserviert; der weltbekannte Serengeti-Nationalpark und das riesige Selous-Wildreservat sind dabei bloß die auffallendsten Teile eines reichen Mosaiks von unter Schutz stehenden Gebieten, in denen schätzungsweise 20 Prozent aller großen afrikanischen Säugetiere leben.