Tansania – big5 vom feinsten
Telefon 0211 - 30 23 49 - 0
Unverbindliche Anfrage!

Camping Privatsafari Norden

Die Camping-Privat-Safari ist für budgetorientierte Tierliebhaber optimal. Es besteht hinsichtlich Wildbeobachtung kein Unterschied zur Lodge oder Zeltcamp-Safari. Nur die Unterkunft erfolgt in Iglu-Zelten auf offiziellen Campingplätzen meist am Rande der Nationalparks. Es kann auch in den Parks Tarangire und Lake Manyara gecampt werden, kostet jedoch deutlich mehr und ist nicht besser! Die sanitären Anlagen sind in bescheidenen Verhältnissen.

Sie brauchen nichts mitzunehmen, außer einem Schlafsack und persönliche Kosmetikartikel/Handtücher. Das gesamte Equipment inklusive Koch wird gestellt.

Unsere englischsprachigen Fahrer finden für Sie die Tiere auch wenn es für unsere Augen keine zu sehen gibt. Das ist Ihr Vorteil! Ob sie an einem Wasserloch verweilen, andere Spots nutzen oder einer gerade stattfinden Jagdszene hinterherpirschen . . . Sie bestimmen das Tempo!

Wir organisieren Camping-Privat-Safaris schon ab 4 Tagen, solange Sie möchten! Fragen Sie Ihre gewünschte Individualtour an. Sie erhalten umgehend ein massgeschneidertes Angebot!

Hier finden Sie unsere beliebtesten Safariverläufe in den Nationalparks Serengeti, Lake Manyara, Tarangire, Arusha, Kilimanjaro sowie den Ngorongoro- und Ndutu Schutzgebieten.

All unsere Privatsafaris sind den jahreszeitlichen Wildwechseln (big migrations) angepasst, so dass Sie nichts verpassen werden.