Tansania – big5 vom feinsten
Telefon 0211 - 30 23 49 - 0
Unverbindliche Anfrage!
TansaniaTansaniaTansaniaTansaniaTansaniaTansaniaTansania
Tansania
Tansania
Tansania
Tansania
Tansania
Tansania
Tansania
Tansania Special 1

Unsere beliebteste Safari im Norden Tansanias. Mehr hierzu 

Tansania Special 2

Unsere beliebteste Safari im Süden Tansanias. Mehr hierzu

Zanzibar Special

Unsere jährliche 13-tägige Aktivreise in Zanzibar. Mehr dazu 

Tansania - BIG5 vom Feinsten

Tansania

Tansania ist ein wahres Mosaik ethnischer Vielfalt. Hier begegnet man dem gesamten Sprektrum ostafrikanischer Landschaften mit aktiven und erloschenen Vulkanen im Nordosten, Savannen überall im Lande verteilt, mächtigen Flüssen im Süden, riesigen Seen im Westen sowie einer mehr als 1000km langen Küste am Indischen Ozean, deren vorgelagerten Inseln Zanzibar, Pemba und Mafia zur Erholung nach einer erlebnisreichen Safari einladen. 

Die größte Attraktion sind die Wilden Tiere, die es in dieser Dichte kaum woanders noch zu sehen gibt. Hierfür wird in 3 Safari-Regionen unterteilt.

Der Northern Circuit mit den Nationalparks Serengeti, Tarangire, Lake Manyara, dem Schutzgebiet Ngorongoro sowie den Naturattraktionen des Lake Eyazi, Lake Natron, Mount Meru und Mount Kilimanjaro. Der wesentlich weniger besuchte Southern Circuit mit den Nationalparks Ruaha, Mikumi, Udzungwa, Saadani, sowie dem Schutzgebiet Selous mit der Größe Belgiens. Der beinahe menschenleere Western Circuit mit den nur per Charterflugzeug unzugänglichen Nationalparks Mahale und Katavi.

Einreise

Für die Einreise nach Tansania benötigt man ein Visum, dass Sie an den Flughäfen in Daressalam, Kilimanjaro und Zanzibar gegen zur Zeit USD 50,- erhalten. Bei Einreise auf dem Landweg gilt gleiches an den Grenzübergängen Taveta und Namanga. Der Reisepass sollte noch 6 Monate nach Rückreisetermin gültig sein.

Aktuelle Gesundheitshinweise entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, WHO oder im Gespräch mit einem qualifizierten Tropenmediziner.