Indien - Weltkulturerbe & Mystik
Telefon 0211 - 30 23 49 - 0
Unverbindliche Anfrage!

Rundreise spiritueller Norden mit Dharamsala und Amritsar 9 Tage

Diese Tour führt Sie in die faszinierende Landschaft der Vorgebirge des Himalaya. Hier verbergen sich die heiligsten Stätten und Pilgerzentren der Sikhs, Buddhisten und Hindus in Indien. Tauchen Sie ein in die unbeschreibliche Atmosphäre des Goldenen Tempels der Sikhs in Amritsar, der buddhistischen Tempel in Dharamsala, Wohnsitz seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama und auch Klein Tibet genannt, und in die Welt der Ashrams (Lehrstätten) und der Sadhus (heilige Männer) in Haridwar und Rishikesh. In Rishikesh meditierten schon die Beatles.

Tag 1   Delhi - Haridwar
Ankunft in Delhi und Empfang durch unsere ortsansässige Agentur. Ihre Reise startet direkt nach Haridwar. Die Stadt zählt zu den sieben heiligen Städten Indiens. Von hier aus fließt der heilige Fluss „Mutter Ganga“ vom Gebirge in die Ebene. Nach Ihrer Ankunft in Haridwar beginn der Stadtbesichtigung. Am Nachmittag Besuch des heiligen Har-Ki-Pauri Ghat. Dieses Ghat zählt zu den allerheiligsten Indiens, bekannt auch als Brahmakund. An dieser Badestelle des Ganges wird abends die Maha Aarti abgehalten, ein absolut einzigartiges und unvergeßliches Erlebnis für jeden Besucher. Abendessen und Übernachtung. The Haveli Hari Ganga o.ä.

Tag 2   Haridwar - Rishikesh - Haridwar
Nach dem Frühstück beginnt Ihr Tag mit einem Ausflug nach Rishikesh. Rishikesh ist Ausgangspunkt für die Pilger zu den heiligen Stätten in den Garhwal-Bergen, wo die Quellen des Ganges liegen. Der heilige Fluss fließt durch Rishikesh und besticht hier – anders als an vielen Stellen flussabwärts – mit klarem Wasser und landschaftlicher Schönheit. Wandeln Sie  auf den Spuren der Beatles und besichtigen Sie beispielsweise das Triveni Ghat, welches direkt am Ganges gelegen ist und der wichtigste religiöse Ort für Waschungen im Ganges in Rishikesh ist. Auch der Bharat Mandir, der älteste Tempel der Stadt, direkt im Zentrum gelegen, lohnt sich für einen Besuch. Ein kleines Abenteuer ist der Gang über eine der Hängebrücken der Stadt, der Lakshman Jhula. Auf dem wackeligen Weg über den Ganges muss auf die kleinen Affen geachtet werden, die alles stehlen, was ihnen in die Finger kommt. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. The Haveli Hari Ganga o.ä.

Tag 3   Haridwar - Shimla
Heute fahren Sie nach Shimla. Am späten Nachmittag Ankunft und Transfer zum Hotel. Shimla ist die Hauptstadt des Bundesstaates Himachal Pradesh. Die Stadt gehörte früher zum nepalesischen Königreich. Sie wurde 1819 von den Briten entdeckt und war von dieser Zeit an die Sommerresidenz des britischen Vizekönigs. Zudem war Shimla 1914 Schauplatz der britisch-chinesisch-tibetanischen Verhandlungen. Der Name Shimla ist vom Namen der Göttin Kali "Shyamala" abgeleitet, deren Tempel sich im 19. Jahrhundert in einem Wald nahe des Jakhu Hill befand. Abendessen und Übernachtung. East Bourne Hotel o.ä.

Tag 4   Shimla
Am Vormittag erkunden Sie das Stadtzentrum mit den bunten und quirligen Basaren in der Fußgängerzone (Mall Road). Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt, deren Architektur von Gebäuden im britischen Stil des 19. Jahrhunderts geprägt ist. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch auf dem Jakhu-Hügel, dem höchsten Punkt der Stadt, mit seinem Tempel, der zu Ehren des Affengottes Hanuman errichtet wurde. Desweiteren besuchen Sie Kufri, eine Picknickstelle, die ausgezeichnetes Skifahren an den Berghängen im Winter ermöglicht. Abendesssen und Übernachtung. East Bourne Hotel o.ä.

Tag 5   Shimla – Dharamsala
Ihre Reise geht weiter. Sie fahren nach Dharamsala, dem Wohnsitz S.H. des Dalai Lama und auch "Little Lhasa" genannt und seit 1959 Sitz der tibetischen Exilregierung. Genießen Sie während der Fahrt die phantastischen Ausblicke auf das Himalaya Gebirgsmassiv. Abendessen und Übernachtung. Surya Resort/Mcleod o.ä.

Tag 6   Dharamsala
Am Vormittag Besuch des Bildungszentrum für tibetische Kultur. Anschließend besichtigen Sie den Ortsteil McLeod Ganj, der 500 m oberhalb der Stadt liegt und heute Sitz der tibetischen Exilregierung ist. Sie können die Residenz des Dalai Lama kann von außen besichtigt werden. Nehmen Sie Teil an dem alltäglichen Leben der tibetisch-buddhistischen Lebensweise. Drehen Sie eine der unzähligen Gebetsmühlen und genießen Sie den Anblick der Farbenpracht und Vielfalt der traditionell gekleideten Tibeter. Ein weiteres Highlight in Dharamsala ist der hinduistische Bhagsunath Tempel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung. Surya Resort/Mcleod o.ä.

Tag 7   Dharamsala – Amritsar 
Vor Ihrer abwechslungsreichen Weiterfahrt nach Amritsar besuchen Sie noch einmal Dharamsala, wo Sie noch viel entdecken, erfahren und erleben können. Ihr heutiges Ziel Amritsar ist die Hauptstadt von Punjab und zugleich mit seinem "Goldenen Tempel" spirituelles Zentrum der Sikh. Die Sikh-Religion geht auf den Guru Nanak zurück, der im Jahr 1469 versuchte, die Prinzipien des Hinduismus und des Islam zu fusionieren. Ankunft am Nachmittag. Am Abend fahren Sie zu der beeindruckenden Nachtzeremonie im "Goldenen Tempel". Abendessen und Übernachtung. Ramada o.ä.

Tag 8   Amritsar
Nach dem Frühstück steht ein weiterer Besuch des "Goldenen Tempels" an - es ist schwer sich von so etwas Prachtvollem loszureissen! Am Nachmittag besuchen Sie die Wagah-Grenze, den einzigen Straßen-Grenzübergang zwischen Indien und Pakistan. Es gleicht auf indischer Seite einer großen Party, gefühlte tausende von Indern wollen "Beating the Retreat" sehen. Es ist ein faszinierendes Spektakel, wenn die Tore zwischen Indien und Pakistan von Soldaten beider Seiten geöffnet werden. Die pakistanische Seite ist hierbei etwas zurückhaltender. Die Zeremonie dauert etwas eine Stunde. Abendessen und Übernachtung. Ramada o.ä.

Tag 9   Amritsar - Delhi (Zug)
Transfer zum Bahnhof. Um 6.15 Uhr startet Ihr Zug nach Delhi, Ankunft ist um 14.15 Uhr. Nach Ihrer Ankunft in Delhi werden Sie von einem Vertreter erwartet. Transfer zum internationalien Flughafen und Heimreise oder Anschlussaufenthalt.

Leistungen
  • Rundreise ab/bis Delhi
  • 8 Übernachtungen
  • Halbpension
  • PKW mit A/C und Fahrer
  • Zugfahrt
  • Transfers
  • Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • lokale englischsprachige Guides
Preise p.p. in €

PRIVATREISE mit Chauffeur

01.07.17 - 31.10.18

€ 1169,-

Zuschl. für Deutschspr. Guide

€ 599,-

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich!

Gruppenreise und Anschlussaufenthalt

Nur als Privatreise buchbar!

Anschlussaufenthalte Goa / Kerala / Kovalem möglich